Das Nachrichtenarchiv

Nachrichten, die nicht mehr aktuell oder relevant sind

Einseitige Sperrung der B87 vom 11.01. bis 23.01.2021 (verlängert bis 03.02.2021)

| FB Bauwesen informiert

Die B87 wird vom 11.01. bis 23.01.2021 (verlängert bis 03.02.2021) einseitig gesperrt. Die Firma Kusch & Walter Tiefbau GmbH wird eine Leerrohrverlegung für eine Kabelverlegung in dem im Anhang dargestellten Verkehrsraum vornehmen. Der Verkehr, von Leipzig kommend in Richtung Eilenburg, wird nicht eingeschränkt. Von Eilenburg in Richtung Leipzig wird der Verkehr überörtlich über die Staatsstraße S4 ab Eilenburg für den Installationszeitraum umgeleitet.

Notwendige überörtliche Umleitung über die Staatsstraße S4

Die B87 wird vom 11.01. bis 23.01.2021 (verlängert bis 03.02.2021) einseitig gesperrt. Die Firma Kusch & Walter Tiefbau GmbH wird eine Leerrohrverlegung für eine Kabelverlegung in dem im Anhang dargestellten Verkehrsraum vornehmen.

Der Verkehr, von Leipzig kommend in Richtung Eilenburg, wird nicht eingeschränkt. Von Eilenburg in Richtung Leipzig wird der Verkehr überörtlich über die Staatsstraße S4 ab Eilenburg für den Installationszeitraum umgeleitet.

Die Verkehrsraumeinschränkung beginnt bereits ab der Portitzer Straße, über die Ampelkreuzung bis hin zur Einmündung B87/Graßdorfer Straße. Weitere Details entnehmen Sie bitte den beigefügten Grafiken.

Innerörtlich wird der Verkehr, aus Richtung Eilernburg kommend, über die Graßdorfer Straße -> Matthias-Erzberger-Straße -> Portitzer Straße -> Leipziger Straße umgeleitet.

Die Beschilderung wird aktuell vorgenommen und rechtzeitig aufgestellt.


► Umleitungsplanung