Stellenausschreibungen der Stadt Taucha

Die Parthestadt Taucha, nordöstlich von Leipzig gelegen, mit ihren nahezu 16.000 Einwohnern wächst stetig. Zur Unterstützung sucht die Stadtverwaltung zum nächstmöglichen Termin (01.10.2021) einen Sachbearbeiter IT (m/w/d). Die Betreuung umfasst alle städtischen Objekte (u. a. Rathaus, Schulen, Bibliothek/ Museum).

Ihr Aufgabengebiet:

Die ausgeschriebene Stelle entsteht neben dem bereits vorhandenen IT-Administrator und versteht sich als Verknüpfungsstelle zwischen IT-Technik und Verwaltungsbereich. Die Aufgaben im Einzelnen sind:

  • Verwaltung des Ersatzteillagers und des Inventarverzeichnisses IT sowie Auslösen von Bestellung
  • Sachliche und rechnerische Prüfung der Rechnungen und Haushaltsplanung
  • Kontrolle, Aktualisierung von Hard- und Softwareverträge, Überwachung von Software-Lizenzen
  • Beantragung und Bearbeitung von Fördermitteln
  • Unterstützung IT-Technischen Support (Hardware/Software)
    • Sicherstellung einer reibungslosen und effizienten Arbeitsweise an den Bildschirmarbeitsplätzen/ Homeoffice- Laptops, ggf. Sitzungen/ Ausschüssen
    • Installation, Aktualisierung und Konfiguration von Software, Systeme und Komponenten
    • Verwaltung von Server und Anwendungen (u. a. Zugriffsrechte)
    • Dokumentation, Monitoring Fehleranalyse/ -beseitigung
    • Zusammenarbeit und Abstimmung mit externen Partnern (u. a. KISA)
  • Administrator und Ansprechpartner des Dokumentenmanagementsystems (WINYARD) und Office-Anwendungen (u.a. Durchführung von Anwenderschulung, Erstellung von Handouts, Erstellung von FAQs etc.)
  • Mitarbeit an IT-Projekten (u. a. Prüfung Machbarkeit, Abstimmung Organisationsentwicklung, Variantenvergleiche)
  • Mitwirkung bei Auswahl und Beschaffung von neuer IT Hard- und Software
  • Administration und Fehlerbehebung der Homepages und des Intranets

Unser Anforderungsprofil:

Wir suchen eine aufgeschlossene, kommunikationsstarke Persönlichkeit. Wegen des breiten Aufgabenspektrums, dass mehrere fachliche Arbeitsbereiche vereint, sind Bewerber (m/w/d) mit unterschiedlichem Ausbildungs- und Erfahrungshintergrund willkommen. Die Voraussetzungen sind im Einzelnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur*m Verwaltungsfachangestellten (oder gleichwertiger Ausbildung) mit praktischer Erfahrung im Bereich IT oder eine abgeschlossene Ausbildung zur*m Fachinformatiker*in – Fachrichtung Systemintegration - und einer mehrjährigen Berufserfahrung auf diesem Gebiet, vorzugsweise in einer kommunalen Einrichtung oder vergleichbare technische Ausbildung (Bereich IT) mit Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung
  • gute Fachkenntnisse im IT- und Kommunikationsbereich insbesondere in der Anwendungsbetreuung, Zusammenarbeit mit Dienstleistern, Hardware- und Softwarelösungen, Digitalisierung von Abläufen, IT-Schulungen für Mitarbeiter*innen und Pflege von Homepages, Dokumentenmanagementsystemen
  • Kenntnisse von Verwaltungsabläufen wünschenswert
  • Überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen im Umgang mit internen und externen Kunden sowie Bürgerfreundlichkeit
  • Flexibilität im Denken und Handeln sowie kreative Problemlösungskompetenz
  • selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • starke Belastbarkeit, Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

  • unbefristete Anstellung
  • Vergütung, je nach Eignung und fachlicher Befähigung, gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) zwischen den Entgeltgruppen 8- 9b
  • gleitende Arbeitszeiten zur besseren Vereinbarung von Familie und Beruf
  • Sonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebl. AV (ZVK), VWL, 30 Tage Urlaub
  • Möglichkeiten zur regelmäßigen Fortbildung
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die zu besetzende Stelle ist für Menschen jeden Geschlechts in gleicher Weise geeignet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte in elektronischer Form, bis zum 31.08.2021 an bewerbung@taucha.de.

Postalische Bewerbungen senden Sie bitte mit dem Kennwort: Sachbearbeiter IT (m/w/d) an folgende Adresse: Stadtverwaltung Taucha, z.Hd. Frau Oelke, Schloßstraße 13, 04425 Taucha

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass keine Kostenerstattung im Zusammenhang mit einem Vorstellungsgespräch erfolgen kann. Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ihnen ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Bei Verzicht werden die Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.

Hinweise zum Datenschutz

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber (m/w/d) in die Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist § 11 Abs. 1 Sächsisches Datenschutzdurchführungsgesetz i. V. mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Das Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden. Informationen zum Datenschutz unter:

https://taucha.de/datenschutzerklaerung/

Die Stadtbibliothek und das Museum sind kulturelle Einrichtung der Stadt Taucha mit langjähriger Tradition. Seit 1842 gibt es die Leibibliothek und im Jahre 1933 wurde das Museum der Öffentlichkeit übergeben.

Zur Unterstützung im Museum sowie der Stadtbibliothek suchen wir ab dem 1. September 2021 einen Bundesfreiwilligen (m/w/d) in Vollzeit, befristet bis zum 31.08.2022.

Ihr Aufgabengebiet im Heimatmuseum:

  • Dokumentation von Sammlung, Datenerfassung und entsprechende Archivierung
  • Unterstützung bei dem Auf- bzw. Umbau von Ausstellungen
  • Unterstützung bei der museumspädagogische Arbeit (u.a. Projekte der Schulen,, kleine Führungen)
  • Unterstützung bei Projekte des Stadtmuseums selbst, z.B. im Rahmen von Sonderausstellungen, Brauchtumspflege

Ihr Aufgabengebiet in der Stadtbibliothek:

  • Unterstützung im Ausleihbereich unter Anwendung der Bibliothekssoftware
  • Rückstellen der Medien, Ordnungsarbeiten
  • Unterstützung bei Veranstaltungen, u.a. Lesungen für Erwachsene und Kinder, Buchsommer, Projekte zum Schulanfang
  • Unterstützung bei der Zusammenarbeit mit Kindergärten und Schulen

Unser Anforderungsprofil:

  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Die Bereitschaft, sich in Computerprogramme einzuarbeiten
  • Ein hohes Maß an Freundlichkeit im Umgang mit Kunden/Besuchern
  • Lernbereitschaft

Wir bieten:

  • Monatliches Taschengeld von 250 Euro bei Vollzeit 40 Stunden
  • 30 Tage Urlaub
  • Erstattung der Reisekosten zu Seminaren
  • Gesundheitsmanagement (z.B. frisches Obst, Massagen, Teilnahme an Seminare)
  • Ein qualifiziertes Zeugnis nach Ablauf des Jahres
  • Eine fundierte fachliche Anleitung
  • Einen Bibliotheksausweis
  • Kostenloser Zutritt für das Parthebad

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die zu besetzende Stelle ist für Menschen jeden Geschlechts in gleicher Weise geeignet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte, bevorzugt in elektronischer Form, bis zum 31.07.2021 an bewerbung@taucha.de.

Postalische Bewerbungen senden Sie bitte mit dem Kennwort: Bundesfreiwilligendienst Taucha an folgende Adresse: Stadtverwaltung Taucha, z.Hd. Frau Oelke, Schloßstraße 13, 04425 Taucha

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass keine Kostenerstattung im Zusammenhang mit einem Vorstellungsgespräch erfolgt. Bewerbungsunterlagen können zurückgesandt werden, wenn ihnen ein frankierter Rückumschlag beiliegt. Bei Verzicht werden die Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.

Hinweise zum Datenschutz

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber (m/w/d) in die Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist § 11 Abs. 1 Sächsisches Datenschutzdurchführungsgesetz i. V. mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Das Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden. Informationen zum Datenschutz unter: https://taucha.de/datenschutzerklaerung/

Hinweise zu Initiativbewerbungen

Bitte haben Sie Verständnis, dass Initiativbewerbungen bei uns keine Berücksichtigung finden können. Daher bitten wir Sie davon abzusehen.

Erfolgsversprechender ist eine Bewerbung auf eine ausgeschriebene Stelle. Sollte für Sie derzeit kein passendes Angebot dabei sein, schauen Sie doch zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal rein.

Stellenangebote externer Einrichtungen/Organisationen

Stellenausschreibung des Kreisverbandes Leipzig-Land e. V.

DOWNLOAD der Stellenausschreibung

Stellenausschreibung der AWO Kita und ambulante Dienste GmbH

Wir, die AWO Kita und ambulante Dienste GmbH, sind ein soziales, familienfreundliches, flexibles und gesundheitsförderndes Unternehmen mit mehreren Standorten rund um Leipzig mit ca. 500 Mitarbeitern.

Wir suchen für unsere Einrichtung Kita „Haus Sonnenschein“ in Taucha-Plösitz eine Vertretung für Urlaubs- und Krankheitszeiten im Bereich der Reinigung als Minijob (aktuell 01.03. bis 12.03.2021).

Die Arbeitszeit beträgt im Einsatzzeitraum 3 - 4h pro Tag, mit einem Stundenlohn in Höhe von 10,24 €. 

Ihre schriftliche Kurzbewerbung mit Lebenslauf können Sie gern per E-Mail an c.kaiser@awo-leipzigerland.de oder postalisch zusenden.

Kontakt:
AWO Kita und ambulante Dienste GmbH
Frau Kaiser/Frau Stern
Teichmannstr. 1
04288 Leipzig
Tel: 034297-98889-14 oder -20

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenausschreibung des DRK Landesverband Sachsen e. V.

Die AWO Kita und soziale Dienste GmbH sucht für die Kita „Koboldkiste“ in Taucha ab sofort eine Freiwillige oder einen Freiwilligen.

► Stellenausschreibung