Einzelansicht der aktuellen Mitteilung

Aktuelle Mitteilungen

Veranstaltung der Leipziger Funzel im Oktober fällt aus

| Veranstaltungen

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, leider muss auch unsere Veranstaltung der Leipziger Funzel am 18. Oktober 2020, bedingt durch das Coronavirus, ausfallen. Die Karten vom März und Oktober behalten ihre Gültigkeit und können für die geplante Veranstaltung am 14.03.2021 genutzt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

leider muss auch unsere Veranstaltung der Leipziger Funzel am 18. Oktober 2020, bedingt durch das Coronavirus, ausfallen. Die Karten vom März und Oktober behalten ihre Gültigkeit und können für die geplante Veranstaltung am 14.03.2021 genutzt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis!


Ersatz-Gastspiel der Leipziger Funzel am 14.03.2021 in der Grundschule Am Park

„Durchgelacht bis in die Nacht“

Eigentlich wollten die Kabarettisten der Leipziger Funzel einen Betriebsausflug nach Taucha machen, eine richtige Sause. Mal raus aus Leipzig und weg von allem, aber keiner kann gegen seine Natur...enden wird es in einer humorigen Politsafari! Und da wird kein Thema, das uns fleißige Steuerzahler umtreibt, ausgelassen. Da gibt es kein Tabu. Kein Fettnäpfchen, in das nicht getreten wird, zumal es uns die Repräsentanten unseres Glücks in der Regierung täglich vormachen. Lachen ist Treibstoff für die Seele! Und nicht selten das einzige Mittel gegen den Wahnsinn der Normalität. Wer Tränen lacht, braucht sie nicht zu weinen! Es hat sich inzwischen rumgesprochen, dass Lachen gesund ist. Und dass es die beste Medizin ist, finden nur noch Apotheker lächerlich. Es soll sogar gesund sein, sich von Zeit zu Zeit einmal krank zu lachen.... Das Kabarett Leipziger Funzel zieht nahezu alle Register der satirischen Unterhaltung. Das Kabarett spottet sie sich in vergnüglichen Sketchen, schmissigen Songs und gepfefferten Conferencen durch die Themen- und Problemvielfalt gesellschaftlicher Beziehungen und nimmt kein Blatt vor dem Mund, im Gegenteil, sie öffnet ihn zu einem befreienden Lachen der Zuschauer. Denn das Lachen des Till Ulenspiegels und seiner heutigen „Kollegen“ hat, wie der große italienische Regisseur Dario Fo es einmal ausdrückte, die außergewöhnliche und wunderbare Eigenschaft, nicht nur den Mund zu öffnen, sondern auch das Gehirn. Das bewährte Kabarettensemble zielt zeitaktuell mit spitzer Zunge, scharfem Biss, mit satirischem Spaß und einem zwinkernden Blick auf uns selbst auf `s Zwerchfell und bringt es zum Beben.

Zusammen gehen auf Safari: Thorsten Wolf, Katherina Brey, Sabine Kühne-Londa, Bernd Herold und am Piano Helge Nitzschke

Für diese Veranstaltung können keine Karten mehr erworben werden.

Zurück