Einzelansicht der aktuellen Mitteilung

Aktuelle Mitteilungen

Frischer Durstlöscher am Tauchaer Markt

| Neues aus Taucha

Erfrischung auf Knopfdruck: Auf dem Tauchaer Marktplatz gibt es nun einen Trinkwasserbrunnen. Die Leipziger Wasserwerke nahmen den Edelstahlbrunnen am heutigen Mittwoch, dem 26. August 2020, in Betrieb. Die Edelstahlsäule fördert das Trinkwasser per Knopfdruck aus dem darunterliegenden Trinkwassernetz zutage. Das Wasser lässt sich direkt trinken
oder in eine mitgebrachte Flasche abfüllen.

Leipziger Wasserwerke nehmen Trinkbrunnen in Betrieb

Erfrischung auf Knopfdruck: Auf dem Tauchaer Marktplatz gibt es nun einen Trinkwasserbrunnen. Die Leipziger Wasserwerke nahmen den Edelstahlbrunnen am heutigen Mittwoch, dem 26. August 2020, in Betrieb. Die Edelstahlsäule fördert das Trinkwasser per Knopfdruck aus dem darunterliegenden Trinkwassernetz zutage. Das Wasser lässt sich direkt trinken
oder in eine mitgebrachte Flasche abfüllen. "Öffentliche Trinkbrunnen gewinnen immer stärker an Bedeutung - eine Erfrischung ist so quasi im Vorbeigehen für jeden und jederzeit möglich", sagt Mario Hoff, Leiter des Unternehmensbereichs Markt der Leipziger Wasserwerke. Um die sehr gute Qualität des Trinkwassers im Blick zu behalten, werde der Brunnen durch das eigene Betriebslabor regelmäßig beprobt. Darüber hinaus sichern die Kollegen der Wasserwerke-Tochter Bau und Service Leipzig GmbH den zuverlässigen Betrieb der Geräte durch regelmäßige Wartungen.

Gemeinsam mit Tauchas Bürgermeister Tobias Meier wurden die ersten Wasserbecher an Passanten ausgeteilt. "Wir freuen uns sehr über den Brunnen - der öffentliche und kostenfreie Zugang zu Trinkwasser ist wichtig. Der Standort am Markt ist dafür perfekt, er ist von Einheimischen und Ausflüglern gut frequentiert und lädt auch zum Verweilen ein", sagt er. Überdies werde der gesamte Markt damit weiter aufgewertet.

Insgesamt betreiben die Wasserwerke damit nun sieben öffentliche Trinkbrunnen in Leipzig und drei in den Umlandgemeinden des ZV WALL. Zwei weitere Wasserspender kommen demnächst im Leipziger Stadtgebiet noch hinzu: Der Lene-Voigt-Park und der Arthur-Bretschneider-Park waren im diesjährigen Brunnenvoting als Sieger hervorgegangen. Alle Brunnen laufen in der frostfreien Zeit etwa zwischen April und Oktober.

Die Leipziger Wasserwerke sind ein Unternehmen der Leipziger Gruppe.

Zurück
Trinkbrunneneröffnung am Tauchaer Markt
Trinkbrunneneröffnung am Tauchaer Markt (v. l. n. r.: Mario Hoff (Leiter Unternehmensbereich Markt bei den LWW), Tobias Meier (Bürgermeister der Stadt Taucha) und Kevin Fatum (Fachbereichsleiter Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung beim ZVWALL)