Einzelansicht der aktuellen Mitteilung

Aktuelle Mitteilungen

Beschlüsse der 12. Stadtratssitzung am 09.07.2020

| Stadtrat

Bekanntgabe des in der öffentlichen Sitzung gefassten Beschlusses: u. a. Allgemeinverfügung über die Widmung, Umstufung oder Einziehung öffentlicher Straßen in Taucha; Flurstücke 97/24, 97/26, 97/50, 98/32, 98/39, 98/58, 98/60; Gemarkung Graßdorf - Widmung Straße "Am Obstgut"

In der 11. Sitzung des Stadtrates am 11.06.2020 wurde folgender Beschluss gefasst:


Allgemeinverfügung über die Widmung, Umstufung oder Einziehung öffentlicher Straßen in Taucha; Flurstücke 97/24, 97/26, 97/50, 98/32, 98/39, 98/58, 98/60; Gemarkung Graßdorf
Widmung Straße "Am Obstgut"

Beschluss-Nr. 2020/053

Der Stadtrat der Stadt Taucha beschließt in seiner Sitzung am 09.07.2020 auf der Grundlage des § 6, Abs. 2, Satz 1, Nr.4 Sächsisches Straßengesetz vom 21. Januar 1993 (SächsGVBl. S. 93), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 20.08.2019 (SächsGVBl S. 762; 2020 S.29), die öffentliche Widmung der erstmalig hergestellten Straße „Am Obstgut“ zur Ortsstraße. Der Teilabschnitt vom Netzknoten 4640573a bis Netzknoten 4640573 erhält die Widmungsbeschränkung „nur Fußgänger“. Die Straße erhält die angegebene Straßenschlüsselnummer 012. Die Widmungsverfügung ist Bestandteil des Beschlusses (Anlage 2). Das Bestandsblatt ist entsprechend anzulegen.

► Bekanntmachung: Widmungsverfügung


Tobias Meier

Bürgermeister

Zurück