Einzelansicht der aktuellen Mitteilung

Aktuelle Mitteilungen

Rathausgalerie: Künstler der Oberschule Taucha stellen ihre Werke vor

| Neues aus Taucha

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl der Kunstjahresarbeiten von Schülerinnen und Schülern der 10. Klassen der Oberschule Taucha. Diese entstanden im 1. Schulhalbjahr 2018/19. In jedem Schuljahr zeigen die Teilnehmer im Fach Kunst ihr Können zu einem vorgegebenen Thema.

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl der Kunstjahresarbeiten von Schülerinnen und Schülern der 10. Klassen der Oberschule Taucha. Diese entstanden im 1. Schulhalbjahr 2018/19. In jedem Schuljahr zeigen die Teilnehmer im Fach Kunst ihr Können zu einem vorgegebenen Thema.

Aufgabenstellung in diesem Schuljahr:
Farbfantasien – die kreative Gestaltung eines Kunstwerkes als Bild und Plastik

Jeder Kunstteilnehmer hatte die Möglichkeit, sich ein Gemälde, eine Plastik oder ein bekanntes Bauwerk auszuwählen und dieses „farbenfroh“ zu malen oder neu zu interpretieren. Des Weiteren sollte jeder Schüler zu seinem Bild eine Kleinplastik oder ein Modell gestalten. Die Auswahl der Materialien und Gestaltungstechniken waren den Schülern freigestellt.

Anfang 2019 haben die Schülerinnen und Schüler ihre Arbeiten in kleinen Gruppen verteidigt und anschließend in einer „Schülergalerie“ im Schulhaus allen Klassen präsentiert.

Vom Können und der Vielfalt konnten sich auch zum „Tag der offenen Tür“ Anfang März künftige Schüler und deren Eltern ein Bild machen. Auch der Sächsische Staatsminister für Justiz, Sebastian Gemkow, besuchte die Ausstellung im Rahmen der Übergabe eines Fördermittelbescheides.

"Wir sind sehr stolz auf die kleinen und großen Kunstwerke unserer Schülerinnen und Schüler". so Schulleiterin Beer.

Die Bilder können ab sofort in der Tauchaer Rathausgalerie bis zum 28.06.2019 zu den Öffnungszeiten besichtigt werden.                          

Zurück
Bild: Kathrin Schulz (Fachlehrerin Kunst) und Kathrin Beer (Schulleiterin)